"Qualität - Transparenz - Integrität"

Campus Psychotherapie & Lebenskunst hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen aus verschiedenen Kontexten den individuell passenden Rahmen zu bieten, sich persönlich und/oder beruflich weiter zu entwickeln oder neue Wege einzuschlagen und mit den Herausforderungen der heutigen Zeit umzugehen. Die Themen "Sinn" und "Sinnfindung", "neue ethische Werte", "Resilienz" und "Achtsamkeit", "Essenz" und "Entschleunigung", "Kontakt" und "Kommunikation" stehen dabei im Fokus.

Ich verstehe mich als Begleiterin, die diese Lern- und Wachstumsprozesse sensibel, sanft und wirkungsvoll unterstützt. Dabei ist mir eine partnerschaftliche Begegnung auf Augenhöhe wichtig.

In meiner Arbeit fühle ich mich höchsten ethischen Werten verpflichtet. Als Integrativer Coach, professionelle Begleiterin, psychotherapeutisch Tätige und Weiterbildungsanbieterin übe ich meine Tätigkeit in Übereinstimmung mit beruflichen Qualitätsstandards und in persönlicher Integrität aus.

Deshalb bin ich Mitglied verschiedener Berufsverbände und des „Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e. V.“ Durch das Verwenden des Siegels „Qualität, Transparenz, Integrität“ verpflichte ich mich zur Einhaltung ethischer Grundsätze, wie sie im „Berufskodex für die Weiterbildung“ geregelt sind.


Mitgliedschaften

Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V.
DVNLP Deutscher Verband für neuro-lingusitisches Programmieren e.V.
EFT D.A.CH. Fachverband professioneller TrainerInnen und Anwenderinnen e.V.
VFP Verband freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.